Graf Heinrich I. von Fürstenberg
Freiheit!
Mittelalter
Frühe Neuzeit
valid-xhtml10
Aktualisiert:
22. Feb. 2017
in progress!
Mittelalter - Historia medii aevi (II.)
Hoch- und Spätmittelalter, Beginn der Neuzeit
Teppich von Bayeux - ©sackmann
Teppich von Bayeux - ©sackmann
Definition
Der Begriff Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit (ca. 6. bis 15. Jahrhundert).

Vereinfachte Untergliederung:
Frühmittelalter (6. Jahrhundert bis Anfang/Mitte des 11. Jahrhunderts),
die Epoche der Merowinger, Karolinger und Ottonen.
Hochmittelalter (Anfang/Mitte des 11. Jahrhunderts bis ca. 1250),
die Zeit der Salier und Staufer.
Spätmittelalter (ca. 1250 bis ca. 1500), in der älteren Forschung
auch als der "Herbst des Mittelalters" bezeichnet, nach dem Scheitern
der klassischen Kaiseridee (Habsburger und Luxemburger).
bsb logo
bsb opacPlus
Urkunden-Datenbank - ©monasterium.net
Urkunden-Datenbank - ©monasterium.net
Hinweis
Im Hauptmenü können einzelne Schwerpunkte
zu diesem Thema aufgerufen werden!
©tz, thz-historia.de